WISSEN SCHAFFT VERTRAUEN

Fraxel und Fractional Laser im Vergleich

Der größte Unterschied zwischen dem originalen Fraxel und kostengünstigen Kopien ("Fractional Laser", CO2-Fractional) ist die doppelt so hohe Eindrintiefe des Fraxel Dual und damit seine Effizienz, da nur die tiefen Hautschichten in der Lage sind, neues Gewebe zu bilden. Der Fraxel arbeitet zudem mit einem Erbium und patentiertem Thulium Laser, welcher eine 2-3fache Dichte der Wundsetzung erreicht und somit bis zu 70% Hauterneuerung in nur einer Sitzung anregt! Dabei wird die Oberhaut trotzdem maximal geschont im Gegensatz zu CO2-Laser, Peelings, Dermaroller und Dermabrasionen- diese führen zu starken Verletzungen in den oberen Hautschichten und fördern damit die Bildung von Narbengewebe und/oder Pigmentveränderungen. Dies wird beim Fraxel Laser vermieden, da der patentierte Roboter Scan Aufsatz eine hochpräzise Anwendung gewährleistet, was bei anderen Lasern ausschließlich manuell durch den Anwender erfolgt- je präziser jedoch die Wundsetzung, umso homogener das Ergebnis. Zudem kann der Fraxel Laser über einen Hightech-Computer stufenweise an jeden Hauttyp und Problematik individuell angepasst werden. Sowohl der Erbium als auch der einzigartige Thulium Laser erzeugen einen deutlich geringeren Hitzeeintrag in die Haut als CO2 Laser- all dies vermeidet Nebenwirkungen und Komplikationen bei maximaler Leistung.
Als Erfinder der fraktionierten Lasertechnologie vereint der originale Fraxel eben die gesamten wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnisse auf dem Gebiet dieser revolutionären Laserbehandlung
!

 

Seite zurück  |  Seite drucken  |  zum Seitenanfang
Fraxel Fractional Laser Behandlung
Dr. Dado | Fraxel Laser | Botox

© 2007 by Dado